Die Leipziger Wassertour

Leipzig, gelegen in der sumpfigen Tieflandsbucht, hat mehr als 220 Kilometer fließende Gewässer. Nicht nur deshalb heißt Leipzig auch "klein Venedig". Von diesen 220 Kilometern sind immerhin ca. 100 Kilometer schon als Flüsse zu bezeichnen. Nicht genug das Leipzig seine Pleiße, Parthe, Elster und Luppe hat, sondern eine Anzahl von Mühlenzuflüssen und Kanälen. Erfahren Sie auf dieser Tour mit einem modernen oder Oldtimerbus ca. 1 Stunde lang etwas zur "Wasserstadt" Leipzig und fahren Sie dann noch einmal 1 Stunde mit einer Schute auf der Weissen Elster und den Kanälen der Stadt.
Sie wissen nicht was eine Schute ist? Dann lassen Sie sich von unserem "Trockendock-Kapitän" Einiges erzählen.
Natürlich erleben Sie noch einige Sehenswürdigkeiten Leipzigs, die am Wasser liegen.
Die zweistündige Tour (1 Stunde Bus, 1 Stunde Schute) ist als Gruppentour für alle privaten oder geschäftlichen Anlässe bis max. 40 Personen ausgelegt. Bei mehr als 20 Personen wird ein weiteres Boot angemietet.

Diese Tour ist ab einem Preis von 440,- EURO brutto (bis 20 Personen) komplett mit Bus, Fahrer und Tourbegleiter und abhängig von Teilnehmerzahl, Größe des Busses und der Saison buchbar. Für genaue Preise rufen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Abfahrtsort und Zeit und Ankunftsort bestimmen Sie selbst.
Hier buchen